Berufsfachschule Gesundheit und Soziales BFGS

Wir bilden heute, wen das Gesundheits- und Sozialwesen morgen braucht.

Coronavirus - Bund, Kantone und auch das Departement Bildung, Kultur und Sport haben beschlossen, den Präsenzunterricht ab sofort bis am Sa, 4. April 2020 einzustellen.

Anstelle der Lehrveranstaltungen kommen Online- Angebote zum Einsatz, die laufend ausgebaut werden. Für die Leistungskontrollen im Frühjahrssemester 2020 werden besondere Bestimmungen vorbereitet, welche der ausserordentlichen Situation Rechnung tragen.

X

Hier informiert die BFGS laufend zur Coronavirus-Situation. 

16. März 2020

  • Die Lehrpersonen erstellen Aufträge für ihre Klassen. Umfang und Inhalt der Aufträge orientieren sich an der Anzahl Wochenlektionen sowie dem Lehrplan.
  • Ob die Lernenden ihre schulischen Aufträge daheim oder im Lehrbetrieb erledigen, liegt in der Kompetenz der Lehrbetriebe. Den Lernenden muss genügend Zeit zum Bearbeiten der Aufträge zur Verfügung gestellt werden.
  • Bis am Sa, 4. April 2020 werden an der BFGS vor Ort keine Prüfungen, Nachprüfungen oder VA-Präsentationen durchgeführt.

Detailinfo 16_03_2020

14. März 2020

Aktuell gilt: Lernende müssen an ihren Unterrichtstagen nicht im Lehrbetrieb erscheinen bzw. die Unterrichtszeit steht den Lernenden zum Bearbeiten der Aufträge zur Verfügung.

13. März 2020

Für Lehrende und Lernende gilt: Vorerst wird mit Aufträgen über Google-Classroom gearbeitet. Der Umfang der Arbeitsaufträge orientiert sich an der Lektionenzahl gemäss Stundenplan.

Für die Leistungskontrollen im Frühjahressemester 2020 werden besondere Bestimmungen vorbereitet, welche der ausserordentlichen Situation Rechnung tragen.

Medienmitteilung_des_Bundesrats

Schulschliessung Berufsfachschulen_Schreiben an Schülerinnen und Schüler, Eltern, Berufsbildner und Lehrpersonen

Aktuelles

Nachholbildung FaBe / FaGe

Nachholbildung FaBe

Nachholbildung FaGe

In den Ausbildungen Fachperson Betreuung EFZ und Fachperson Gesundheit EFZ ist es – mit entsprechender mehrjähriger Praxis – möglich, den Berufsabschluss nachträglich zu erwerben.