BFGS Kurse

Kursangebot

Allgemeinbildung (ABU) für Erwachsene

Allgemeinbildung für Erwachsene

ABU für Erwachsene ist für Personen ohne Berufsschulabschluss, die die Nachholbildung als Fachfrau/-mann Gesundheit oder Fachfrau/-mann Betreuung (oder einem anderen Beruf) absolvieren.

Um sich für diesen Kurs anmelden zu können, müssen Sie über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Berufsbildung in der Schweiz abgeschlossen oder mind. Deutschstufe B1) verfügen. Sonst muss ab Lehrgang 2022 ein Deutscheinstufungstest absolviert werden. Sollte das Niveau B1 nicht erreicht werden, müssen Sie Ihre Sprachkenntnisse wie gefordert erweitern. Dazu können Sie sich selbständig weiterbilden oder einen unserer Deutschkurse besuchen. Diese sind kostenlos, starten zweimal jährlich und dauern ein Semester.

Termine
Wir bieten folgende Kursabende an: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
Kurszeiten: 16:30 – 21:00 Uhr

Das Schuljahr 2022/2023 beginnt in der Kalenderwoche 32:
– Dienstag, 9. August 2022
– Mittwoch, 10. August 2022
– Donnerstag, 11. August 2022

Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.

Umfang
170 Lektionen Präsenzunterricht, 120 Lektionen Selbststudium.

Kosten
Für Lernende mit Wohnsitz im Kanton Aargau ist der Besuch des Unterrichts kostenlos.
Die Kosten für Skripten, Lehrbücher etc. betragen ca. 100 CHF.

Kurskosten für Lernende, die nicht im Kanton Aargau wohnen, teilen wir auf Anfrage gerne mit.

Weitere Informationen zur Nachholbildung finden Sie hier: Allgemeinbildung in der Nachholbildung Kanton Aargau

    Bitte Kurs wählen! *
    Bitte Kurstag wählen! *
    Anrede *
    Vorname *
    Name *
    Strasse *
    PLZ *
    Ort *
    Geburtsdatum *
    Heimatort/ -staat*
    Telefon
    Mobil *
    Mail *
    Rechnungsadresse privatandere (z.B. Arbeitgeber)
    andere Rechnungsadresse
    Schweizer Berufsabschluss/Sprachzertifikat B1 vorhanden ja/nein.*
    AGB gelesen und einverstanden * Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Deutsch Einstufungstest Nachholbildung

    Deutsch Einstufungstest Nachholbildung

    Wenn Sie kein anerkanntes Sprachdiplom besitzen und nicht schon früher ein EFZ / EBA oder einen anderweitigen Abschluss auf Sekundarstufe II erworben haben, absolvieren Sie den eigens für die Nachholbildung konzipierten Deutschtest. Die Einstufungstests finden jeweils im April und Juni sowie November und Januar statt.

    Die Tests sind kostenlos und nur für Kandidatinnen und Kandidaten der Nachholbildung zugänglich.

    Wer aufgrund des im Deutschtest nachgewiesenen Sprachniveaus nicht zur Nachholbildung zugelassen wird, kann kostenlos einen Vorbereitungskurs besuchen. Wer keinen Vorbereitungskurs besuchen möchte, kann auf eigene Kosten Deutsch lernen und zu einem späteren Zeitpunkt erneut einen Deutschtest absolvieren.

    Die Vorbereitungskurse werden an der Berufsfachschule Gesundheit und Soziales (jeweils am Mittwoch von 13:30 bis 17:00 Uhr) und an der Handelsschule KV Aarau (jeweils am Samstag von 08:00 bis 11:30 Uhr) angeboten.

     

     

    Anmeldung zum Deutsch Einstufungstest:

      Kurs
      Bitte Testdatum wählen! *
      Anrede *
      Vorname *
      Name *
      Strasse *
      PLZ *
      Ort *
      Geburtsdatum *
      Heimatort/ -staat*
      Telefon
      Mobil *
      Mail *
      Rechnungsadresse, sofern Wohnsitz nicht im Kanton Aargau privatandere (z.B. Arbeitgeber)
      andere Rechnungsadresse
      Mitteilung
      AGB gelesen und einverstanden * Allgemeine Geschäftsbedingungen

      Vorbereitungskurs Grundkompetenzen

      Vorbereitungskurs Grundkompetenzen

      Sollten Sie den Deutschtest, der von allen Teilnehmenden der Nachholbildung für Erwachsene ohne Abschluss auf Niveau Sekundarstufe 2 oder Deutschdiplom absolviert werden muss, nicht bestehen, kann dieser Vorbereitungskurs (erstmals ab Februar 2022 / Dauer: 6 Monate) besucht werden. Der Kurs steht allen Berufen der Nachholbildung offen.

      Die Vorbereitungskurse werden an der Berufsfachschule Gesundheit und Soziales (jeweils am Mittwoch von 13:30 bis 17:00 Uhr) in Brugg und an der Handelsschule KV Aarau (jeweils am Samstag von 08:00 bis 11:30 Uhr) in Aarau angeboten.

      Der Kurs bereitet Sie auf eine berufliche Nachholbildung vor und orientiert sich dabei an den Lernzielen der Volksschule. Der Vorbereitungskurs ist modular aufgebaut und deckt die wichtigsten Lernfelder ab:

      • Modul Sprache Deutsch (90 Lektionen)
      • Modul Informations- und Kommunikationstechnologie oder auch ICT (20 Lektionen)
      • Modul Mathematik (20 Lektionen)
      • Modul Lern- und Arbeitstechniken (4 Lektionen)

      Der Vorbereitungskurs ist kostenlos und nur für Kandidatinnen und Kandidaten der Nachholbildung zugänglich. Die maximale Klassengrösse beträgt 12 Teilnehmende. Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss des Vorbereitungskurses von der jeweiligen Schule eine Kursbestätigung. Die Kursbestätigung wird dann ausgestellt, wenn 90% der Lektionen besucht wurden.

       

      Anmeldung zum Vorbereitungskurs Grundkompetenzen:

        Kurs
        Kursstart *
        Anrede *
        Vorname *
        Name *
        Strasse *
        PLZ *
        Ort *
        Geburtsdatum *
        Heimatort/ -staat*
        Telefon
        Mobil *
        Mail *
        Rechnungsadresse, sofern Wohnsitz nicht im Kanton Aargau privatandere (z.B. Arbeitgeber)
        andere Rechnungsadresse
        Mitteilung
        AGB gelesen und einverstanden * Allgemeine Geschäftsbedingungen

        Mobile Angebote

        Mobile Angebote

        Sie wünschen einen massgeschneiderte Weiterbildung oder Kurs? Wir vermitteln Ihnen Fachpersonen, planen Ihre interne Weiterbildung und führen diese durch. Dank unserem vielseitig ausgebildeten Lehrerinnen-Team verfügen wir über aktuelle praktische Kenntnisse und praktische Erfahrungen – insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Betreuung (Kinder- und Behindertenbetreuung), Kommunikation und Zusammenarbeit.

        Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie.

        BFGS Mobile Angebote